Wertmanagement

Unter Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Trends und mit dem Ziel, attraktive Renditen für unsere Aktionäre zu erwirtschaften, richten wir den Fokus auf das, was Kunden und Märkte verlangen. Wir achten darauf, dass wir nachhaltig rentabel bleiben. Gewinnorientierung ist in der LLB-Gruppe ein zentraler Unternehmenswert. Dazu messen wir die Wertsteigerung unseres Unternehmens nach dem Economic-Profit-Modell, das alle finanziellen und operativen Leistungsindikatoren (Key Performance Indicators, KPIs) umfasst.

Mit der Strategie Focus2015 hat sich die LLB-Gruppe drei Ziele gesetzt:

  • Die Tier 1 Ratio beträgt über 16 Prozent.
  • Die Cost-Income-Ratio liegt unter 60 Prozent.
  • Die LLB-Gruppe erreicht in den Jahren 2013 bis 2015 ein kumuliertes Konzernergebnis von mehr als CHF 300 Mio.

Die LLB-Gruppe hat klare Entscheidungen zur strategischen Neupositionierung getroffen und wesentliche Meilensteine erreicht. Sie konnte 2014 die Kosteneffizienz weiter steigern, aber auch gezielt in Innovationen und in den nachhaltigen Erfolg über 2015 hinaus investieren. 2015 strebt sie eine weitere Stärkung der operativen Leistung an.

Trotz erfolgreicher strategischer Neupositionierung werden aus heutiger Sicht aufgrund der gegenwärtigen negativen Marktzinssituation voraussichtlich nicht alle quantitativen Ziele 2013–2015 erreicht werden können, insbesondere nicht diejenigen hinsichtlich der Cost-Income-Ratio und des kumulierten Konzernergebnisses.

nach oben