27 Latente Steuern

(XLS:) Download

in Tausend CHF

Stand am 1. Januar

Erfolgswirksam erfasster Betrag

Im sonstigen
Gesamtergebnis
erfasster Betrag

Veränderung aus Zu- und Abgängen
aus dem Konsoli-
dierungskreis

Stand am 31. Dezember

Latente Steuerforderungen

 

 

 

 

 

2013

 

 

 

 

 

Steuerliche Verlustvorträge

1'928

−509

0

0

1'419

Liegenschaften und Sachanlagen

4'081

0

0

0

4'081

Personalvorsorgeverpflichtungen

10'599

−834

−4'351

2'424

7'838

Übrige

9'195

−77

0

0

9'118

Total

25'803

−1'420

−4'351

2'424

22'456

 

 

 

 

 

 

2014

 

 

 

 

 

Steuerliche Verlustvorträge

1'419

−29

0

0

1'390

Liegenschaften und Sachanlagen

4'081

0

0

0

4'081

Personalvorsorgeverpflichtungen

7'838

660

4'646

0

13'144

Übrige

9'118

−4'168

0

0

4'950

Total

22'456

−3'537

4'646

0

23'565

 

 

 

 

 

 

Latente Steuerverpflichtungen

 

 

 

 

 

2013

 

 

 

 

 

Wertberichtigungen für Kreditrisiken

17

0

0

0

17

Immaterielle Werte

7'441

−1'174

0

2'489

8'756

Liegenschaften

343

−343

0

0

0

Finanzinstrumente

11'435

−1'604

0

0

9'831

Übrige Rückstellungen

18'558

4'357

0

0

22'915

Total

37'794

1'236

0

2'489

41'519

 

 

 

 

 

 

2014

 

 

 

 

 

Wertberichtigungen für Kreditrisiken

17

0

0

0

17

Immaterielle Werte

8'756

−1'174

0

0

7'582

Liegenschaften

0

949

0

0

949

Finanzinstrumente

9'831

−1'041

0

0

8'790

Übrige Rückstellungen

22'915

−15'224

0

0

7'691

Total

41'519

−16'490

0

0

25'029

Per 31. Dezember 2014 bestehen temporäre Differenzen von Tausend CHF 6'897, die nicht als latente Steuerforderungen verbucht sind und zukünftig mit potenziellen steuerlichen Berichtigungen verrechnet werden könnten (Vorjahr: Tausend CHF 7'031).

Die steuerlichen Verlustvorträge, die per 31. Dezember 2014 nicht als latente Steueransprüche berücksichtigt worden sind und innerhalb der nächsten sieben Jahre verfallen werden, betragen Tausend CHF 0 (Vorjahr: Tausend CHF 0).

Die steuerlichen Verlustvorträge, die per 31. Dezember 2014 nicht als latente Steuerforderungen verbucht worden sind, verfallen wie folgt:

(XLS:) Download

in Tausend CHF

31.12.2014

31.12.2013

+/– %

Innerhalb von 1 Jahr

0

0

 

Innerhalb von 2 bis 5 Jahren

0

0

 

Innerhalb von 6 bis 7 Jahren

0

0

 

Kein Verfall

6'897

7'031

−1.9

Total

6'897

7'031

−1.9

Im Allgemeinen können steuerliche Verluste in der Schweiz für sieben Jahre, im Fürstentum Liechtenstein und in Österreich unbegrenzt vorgetragen werden.

nach oben