Segmentergebnis

Im Segment Institutional Clients der LLB-Gruppe erhöhten sich die verwalteten Kundenvermögen performancebedingt um 0.6 Prozent auf CHF 25.4 Mia. (31.12.2013: CHF 25.2 Mia.). Der Netto-Neugeld-Abfluss lag bei CHF 643 Mio. (2013: minus CHF 688 Mio.). Im ersten Halbjahr 2014 waren insbesondere bei Depotbankfonds und bei öffentlichen Institutionen einzelne grösser Abflüsse zu verzeichnen.

Die Veräusserung der Jura-Trust-Gruppe sowie die Schliessung der LLB (Schweiz) AG hatten das Segmentergebnis im Vorjahr geprägt. Hinzu kamen Sonderfaktoren, die im übrigen Erfolg und im Sachaufwand verbucht wurden. Der Geschäftsertrag 2014 reduzierte sich um 40.9 Prozent auf CHF 102.3 Mio. (2013: CHF 173.3 Mio.). Der Geschäftsaufwand sank um 59.9 Prozent auf CHF 83.8 Mio. (2013: CHF 208.9 Mio.).

Daraus resultierte eine deutliche Steigerung des Segmentergebnisses um CHF 54.2 Mio. auf CHF 18.6 Mio. (2013: minus CHF 35.6 Mio.).

(XLS:) Download
Segmentrechnung

in Tausend CHF

2014

2013

+/– %

Erfolg Zinsengeschäft

7'418

10'469

−29.1

Wertberichtigung für Kreditrisiken

−911

−5'400

−83.1

Erfolg Zinsengeschäft nach Wertberichtigungen für Kreditrisiken

6'507

5'069

28.4

Erfolg Dienstleistungs- und Kommissionsgeschäft

86'970

101'816

−14.6

Erfolg Handelsgeschäft

9'166

9'136

0.3

Übriger Erfolg

−297

57'283

 

Total Geschäftsertrag

102'346

173'304

−40.9

Personalaufwand

−38'170

−39'384

−3.1

Sachaufwand

−6'321

−116'212

−94.6

Abschreibungen und Amortisationen auf dem Anlagevermögen

−3'342

−9'853

−66.1

Dienstleistungen (von) / an andere(n) Segmente(n)

−35'928

−43'467

−17.3

Total Geschäftsaufwand

−83'761

−208'916

−59.9

Segmentergebnis vor Steuern

18'585

−35'612

 

(XLS:) Download
Kennziffern

 

2014

2013

*

Geschäftsaufwand (ohne Rückstellungen für Rechts-und Prozessrisiken, Wertberichtigung aus zur Veräusserung gehaltene langfristige Vermögenswerte und Wertberichtigung aus Goodwill) im Verhältnis zum Geschäftsertrag (ohne Wertberichtigung für Kreditrisiken und Wertveränderungen der Kaufpreisverbindlichkeiten aus Akquisitionen).

**

Geschäftsertrag ohne Wertberichtigung für Kreditrisiken und ohne Wertveränderungen der Kaufpreisverbindlichkeiten aus Akquisitionen zum durchschnittlichen Geschäftsvolumen.

Netto-Neugeld-Zufluss / (-Abfluss) (in Millionen CHF)

−643

−688

Wachstum Netto-Neugeld-Zufluss / (-Abfluss) (in Prozent)

−2.5

−2.8

Cost-Income-Ratio (in Prozent) *

80.5

85.6

Bruttomarge (in Basispunkten) **

40.3

48.4

(XLS:) Download
Zusätzliche Informationen

 

31.12.2014

31.12.2013

+/– %

Geschäftsvolumen (in Millionen CHF)

25'740

25'567

0.7

Kundenvermögen (in Millionen CHF)

25'382

25'228

0.6

Kundenausleihungen (in Millionen CHF)

358

339

5.6

Personalbestand (teilzeitbereinigt, in Stellen)

160

166

−3.6

nach oben