Geschäftsvorfälle mit dem Land Liechtenstein und mit dem Land verbundenen Unternehmen

(XLS:) Download

in Tausend CHF

2015

2014

+/– %

*

Vor allem Kommissions- und Dienstleistungseinnahmen.

**

Betrifft vor allem die Abgeltung der Staatsgarantie. Die EFTA-Überwachungsbehörde hat im Juli 2005 entschieden, dass die der LLB gewährte Staatsgarantie bestehen bleiben kann. Die jährliche Abgeltung für die Staatsgarantie berechnet sich aufgrund vom EWR-Recht vorgegebenen Kriterien sowie der Höhe der tatsächlich gedeckten Spareinlagen und Kassenobligationen. Diese Regelung gilt mindestens bis 2020.

Ausleihungen

Stand am 1. Januar

55'858

32'163

73.7

Veränderung

4'072

23'695

−82.8

Stand am 31. Dezember

59'930

55'858

7.3

 

 

 

 

Einlagen

Stand am 1. Januar

338'622

647'946

−47.7

Veränderung

82'051

−309'324

 

Stand am 31. Dezember

420'673

338'622

24.2

 

 

 

 

Einnahmen und Ausgaben

Zinseinnahmen

236

204

15.7

Zinsausgaben

−44

−236

−81.4

Übrige Einnahmen *

856

907

−5.6

Übrige Ausgaben **

−1'385

−1'489

−7.0

Total

−337

−614

−45.1

Die LLB-Gruppe hat gegenüber Dritten keine Garantien für das Land Liechtenstein gewährt.