Cross-Border-Strategie

Die internationale Ausrichtung der LLB-Gruppe bringt regulatorische Komplexität im Cross Border Private Banking mit sich. Die Vorschriften reichen von MiFID II über wachsende Steuertransparenz bis hin zum automatischen Informationsaustausch. Die Komplexität konnten wir im Rahmen der Strategie Focus2015 abbauen und unseren Ressourceneinsatz optimieren: Wir haben eine klare Ausrichtung auf strategisch und wirtschaftlich bedeutende Länder. 2015 hat die LLB-Gruppe in bestimmten Ländern daher auch das Geschäft mit bestehenden Kunden aufgegeben. Eine strikte Compliance mit den jeweiligen lokalen Vorschriften ist für uns zentral. Mit internen Regelwerken stellt die LLB-Gruppe sicher, dass die Mitarbeitenden bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten die Vorschriften des jeweiligen Ziellandes einhalten.