Investitionen in Innovationen

Zukunftsweisende Anlageberatung

Die Vermögensverwaltung und Anlageberatung sind die Kerndienstleistungen im Private Banking. Die LLB-Gruppe führt im März 2016 eine innovative Anlageberatungslösung ein. Entwickelt wird die neue, IT-gestützte Lösung in einer Innovationspartnerschaft mit dem Software- und Finanzdienstleistungsunternehmen Avaloq sowie mit der auf die Risiko- und Ertragsanalyse spezialisierten swissQuant Group.

Damit schaffen wir neue Möglichkeiten der Kundenberatung. Für unsere Kunden bedeutet dies ein Beratungserlebnis mit dem Ziel, optimale Portfolios zusammenzustellen:

  • Einfache und verständliche Visualisierung der Anlagevorschläge.
  • Alle Kundenportfolios werden systematisch und vollautomatisch überwacht.
  • Bei Abweichungen zur individuellen Anlagestrategie und zum Risikoprofil wird der Kunde informiert.
  • Bei Bedarf erhält der Kunde einen automatischen Umschichtungsvorschlag.

Die neue Anlageberatungslösung unterstützt unsere aktive Kundenpflege, der systematische Anlageprozess ermöglicht jederzeit eine Ad-hoc-Analyse und eine Optimierung des Portfolios.

Mit der IT-Plattform für die Anlageberatung setzen wir auch insofern einen Meilenstein, als sie zusätzlich die Automatisierung von Anlegerschutz und Compliance-Anforderungen beinhaltet. Die zukunftsweisende Anlageberatung erfüllt alle regulatorischen Vorgaben. Sie wird vollständig in unser Kernbankensystem Avaloq integriert und ist Teil unseres Omnikanal-Banking-Zielbildes. In den kommenden Jahren werden wir unsere digitalen Kanäle weiter ausbauen und die Anlageberatung über alle Kanäle anbieten.

Indem wir entsprechend den Bedürfnissen unserer Kunden aktiv handeln, bestimmen wir die Entwicklung im Markt ein Stück weit mit.

Kompetenzzentrum für innovative Produkte

Um die Innovationskraft der LLB-Gruppe zu steigern sowie die Produktentwicklung zu harmonisieren und zu beschleunigen, haben wir ein Kompetenzzentrum geschaffen. Der neue Geschäftsbereich Group Product Management besteht aus drei Abteilungen, die für alle Marktregionen zuständig sind:

  • Die Organisationseinheit Produktmanagement verantwortet das gesamte Product-Life-Cycle-Management der LLB-Gruppe.
  • Die Abteilung Finanzplanung und Steuern ist das gruppenweite Kompetenzzentrum für Finanz- und Nachlassplanung sowie Steuern.
  • Die Abteilung Pricing ist verantwortlich für das Monitoring von Marktentwicklungen und regulatorischen Anforderungen sowie die Erarbeitung und Umsetzung von strategischen Pricing-Initiativen.

Die bisherigen Geschäftsbereiche Produktmanagement Private Banking und Produktmanagement Retail & Corporate Banking sind in das neue Kompetenzzentrum integriert. Die Kompetenzzentren Asset Management, Fund Services und Berufliche Vorsorge verbleiben in den Marktdivisionen Institutional Clients sowie Retail & Corporate Banking.