Regulatorische Vorgaben und Entwicklungen

Der Finanzplatz Liechtenstein steht für den Zugang zu den Finanzmärkten und für Rechtssicherheit. Mit der Übernahme der EU-Eigenkapitalrichtlinie CRD IV ist der Basel-III-Standard in Kraft. Liechtenstein hat mit der EU ein Abkommen zum automatischen Informationsaustausch (AIA) abgeschlossen. Mit dem FATCA-Gesetz setzt das Land den amerikanischen «Foreign Account Tax Compliance Act» um.