Die Vergütungen im Jahr 2015

Die Mitglieder des Verwaltungsrates erhielten für das Geschäftsjahr 2015 eine fixe Vergütung in Höhe von Tausend CHF 934. Die Beiträge an Vorsorgeeinrichtungen und übrige Sozialleistungen beliefen sich auf Tausend CHF 110. Die fixe Vergütung erfolgte in bar (Tausend CHF 764) sowie in einer Anwartschaft für den Erwerb von LLB-Aktien (Tausend CHF 170). Die Anwartschaft unterliegt einer Sperrfrist von drei Jahren.

Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Gesamtvergütung der Mitglieder des Verwaltungsrates um Tausend CHF 64 beziehungsweise 6.5 Prozent zu. Grund für die Erhöhung der Vergütungen der Mitglieder des Verwaltungsrates ist die Anpassung der Honorare der Verwaltungsräte, die in der Schweiz wohnhaft sind.

Die Mitglieder der Gruppenleitung erhielten für das Geschäftsjahr 2015 eine fixe Vergütung in Höhe von Tausend CHF 3'134 und eine variable Vergütung in Höhe von Tausend CHF 962. Die Beiträge an Vorsorgeeinrichtungen und übrige Sozialleistungen betrugen Tausend CHF 1'022. Die fixe Vergütung wurde in bar entrichtet. Die Auszahlung der variablen Vergütung erfolgte in bar (50 %) sowie in einer Anwartschaft für den Erwerb von LLB-Aktien (50 %), die einer Sperrfrist von drei Jahren unterliegt. Die Anzahl Aktien für die aktienbasierte Vergütung berechnet sich aus dem Durchschnittskurs des letzten Quartals 2015 (CHF 35.05). Bei den Mitgliedern der Gruppenleitung betrug die variable Vergütung im Durchschnitt rund 30.7 Prozent der fixen Entschädigung beziehungsweise 18.8 Prozent der Gesamtentschädigung.

Die Gesamtvergütung der Mitglieder der Gruppenleitung ist 2015 um Tausend CHF 756 beziehungsweise 12.9 Prozent gesunken. Diese Abnahme resultiert insbesondere aus der tieferen variablen Vergütung. Der MAPI betrug minus 17.9 Prozent, was einem Zielerreichungsgrad von 55.3 Prozent entspricht.

Die Gesamtvergütungen der Mitglieder des Verwaltungsrates und der Mitglieder der Gruppenleitung für das Geschäftsjahr 2015 sind periodengerecht abgegrenzt. Die variablen Vergütungen wurden der Erfolgsrechnung 2015 belastet. Die Auszahlung des Baranteils (STI) an die Mitglieder der Gruppenleitung erfolgt im ersten Quartal 2016. Die Anwartschaften der Gruppenleitung (LTI) und des Verwaltungsrates unterliegen einer Sperrfrist von drei Jahren.

Die Angaben zu den Vergütungen und Beteiligungen der Mitglieder des Verwaltungsrates und der Gruppenleitung sowie die Darlehen an dieselben sind nachstehend im Detail aufgeführt.

Tabelle vergrößern(XLS:) Download
Vergütungen an Mitglieder des Managements in Schlüsselpositionen

 

Honorar fix *

Honorar variabel

Beiträge an Vorsorge­einrichtungen und übrige Sozialleistungen

Aktienbasierte Vergütungen

Anwartschaften

Total

in Tausend CHF

2015

2014

2015

2014

2015

2014

2015

2014

2015

2014

2015

2014

*

Feste Entschädigung und Sitzungsgelder.

**

Der Präsident erhält für sein 70-Prozent-Pensum eine feste Entschädigung. Er erhält keine Sitzungsgelder.

***

Die Geschäftsleitung besteht aus sechs Mitgliedern.

Mitglieder des Verwaltungsrates

Hans-Werner Gassner, Präsident **

300

300

0

0

74

74

0

0

40

40

414

414

Markus Foser, Vizepräsident

119

116

0

0

9

9

0

0

30

30

158

155

Markus Büchel, Mitglied

64

64

0

0

5

5

0

0

20

20

89

89

Ingrid Hassler-Gerner, Mitglied bis 09. Mai 2014

 

25

 

0

 

0

 

0

 

7

 

32

Patrizia Holenstein, Mitglied

74

65

0

0

6

5

0

0

20

20

100

90

Roland Oehri, Mitglied

70

70

0

0

5

5

0

0

20

20

95

95

Gabriela Nagel-Jungo, Mitglied seit 10.Mai 2014

63

32

0

0

5

2

0

0

20

13

88

47

Urs Leinhäuser, Mitglied seit 10. Mai 2014

74

42

0

0

6

3

0

0

20

13

100

58

Total

764

714

0

0

110

103

0

0

170

163

1'044

980

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglieder der Geschäftsleitung ***

Roland Matt, Vorsitzender

637

637

87

115

183

182

0

0

87

115

994

1'049

Übrige Mitglieder der Geschäftsleitung

2'497

2'430

394

794

839

807

0

0

394

794

4'124

4'825

Total

3'134

3'067

481

909

1'022

989

0

0

481

909

5'118

5'874

(XLS:) Download
Aktienbesitz von nahestehenden Personen

 

Anzahl Aktien

 

31.12.2015

31.12.2014

Mitglieder des Verwaltungsrates

 

 

Hans-Werner Gassner, Präsident

2'729

1'729

Markus Foser, Vizepräsident

160

160

Markus Büchel, Mitglied

0

0

Patrizia Holenstein, Mitglied

0

0

Roland Oehri, Mitglied

400

400

Gabriela Nagel-Jungo, Mitglied

235

235

Urs Leinhäuser, Mitglied

250

250

Total

3'774

2'774

 

 

 

Mitglieder der Geschäftsleitung

 

 

Roland Matt, Vorsitzender

8'013

8'013

Gabriel Brenna

3'157

3'157

Heinz Knecht

2'347

792

Kurt Mäder

2'894

2'894

Urs Müller

9'151

9'151

Christoph Reich

1'499

1'499

Total

27'061

25'506

 

 

 

Sonstige nahestehende Unternehmen und Personen

 

 

Nahestehende Personen

100

100

Total

100

100

Kein Mitglied des Verwaltungsrates oder der Geschäftsleitung verfügt über einen Stimmrechtsanteil von mehr als 0.1 Prozent.

(XLS:) Download

 

Festypotheken

Variable Hypotheken

Total

in Tausend CHF

31.12.2015

31.12.2014

31.12.2015

31.12.2014

31.12.2015

31.12.2014

Mitglieder des Verwaltungsrates

Hans-Werner Gassner, Präsident

0

0

0

0

0

0

Markus Foser, Vizepräsident

300

0

0

0

300

0

Markus Büchel, Mitglied

1'294

1'297

0

0

1'294

1'297

Patrizia Holenstein, Mitglied

0

0

0

0

0

0

Roland Oehri, Mitglied

0

0

0

0

0

0

Gabriela Nagel-Jungo, Mitglied

400

400

0

0

400

400

Urs Leinhäuser, Mitglied

0

0

0

0

0

0

Nahe stehende Personen

1'580

1'838

0

0

1'580

1'838

Total

3'574

3'535

0

0

3'574

3'535

 

 

 

 

 

 

 

Mitglieder der Geschäftsleitung

Roland Matt, Vorsitzender

1'255

1'539

0

0

1'255

1'539

Übrige Mitglieder der Geschäftsleitung

1'560

1'602

0

0

1'560

1'602

Nahe stehende Personen

0

0

0

0

0

0

Total

2'815

3'141

0

0

2'815

3'141

Die Laufzeiten der Festhypotheken für die Mitglieder des Verwaltungsrates und ihnen nahestehenden Personen betragen per 31. Dezember 2015 zwischen 11 und 119 Monaten (Vorjahr: zwischen 11 und 47 Monaten) bei marktüblichen Kundenzinssätzen von 1.10 bis 1.60 Prozent p. a. (Vorjahr: 1.00 bis 1.55 %). Die Laufzeiten der Festhypotheken für die Mitglieder der Geschäftsleitung betragen per 31. Dezember 2015 zwischen 1 und 114 Monaten (Vorjahr: zwischen 12 und 46 Monaten) bei marktüblichen Kundenzinssätzen von 1.05 bis 2.875 Prozent p. a. (Vorjahr: 1.80 bis 2.875 %).

Von den Hypotheken an die Mitglieder der Geschäftsleitung entfallen Tausend CHF 750 (Vorjahr: Tausend CHF 1'000) auf den begünstigten Zinssatz für Personal. Der Rest unterliegt dem marktüblichen Kundenzinssatz. Der Fair Value der Deckungen für neu gewährte Darlehen beträgt Tausend CHF 1'577 (Vorjahr: Tausend CHF 835).

Eine Wertberichtigung für die Ausleihungen an das Management war nicht erforderlich. Die LLB hat gegenüber Dritten keine Garantien für das Management gewährt.