15 Zur Veräusserung gehaltene langfristige Vermögenswerte sowie Verpflichtungen

(ungeprüft)

Liegenschaften, welche im vollständigen Eigentum einzelner Gruppengesellschaften sind und zur sofortigen Veräusserung bereit stehen, umfassen genutzte Geschäftsstellen und Mietwohnungen sowie ungenutzte Liegenschaften. Im 1. Semester 2020 wurde eine Liegenschaft mit einem Verlust von Tausend CHF 4 verkauft; der Buchwert betrug Tausend CHF 172. Für weitere Liegenschaften liegen teilweise Angebote vor beziehungsweise erfolgen Gespräche. Die Veräusserung einer Liegenschaft wird für das 3. Quartal erwartet. Ihr Buchwert beträgt CHF 10.9 Mio. Es wird mit einem Veräusserungsgewinn von rund CHF 1.9 Mio. gerechnet.

Weiter ist eine nicht im vollständigen Eigentum stehende Gesellschaft, die Mietwohnungen verwaltet, zum sofortigen Verkauf bestimmt.

Der Netto-Bilanzwert aller Vermögenswerte beträgt CHF 16.5 Mio.