Segmentberichterstattung

(ungeprüft)

Die Geschäftsaktivitäten der LLB-Gruppe gliedern sich in die folgenden drei Geschäftsfelder, welche die Basis für die Segmentberichterstattung bilden:

  • Segment Retail & Corporate Banking: umfasst das Universalbankengeschäft in den Heimmärkten Liechtenstein und Schweiz.
  • Segment Private Banking: umfasst alle Private-Banking-Aktivitäten der LLB-Gruppe.
  • Segment Institutional Clients: umfasst das Intermediär- und Fondsgeschäft sowie das Asset Management der LLB-Gruppe.

Das Corporate Center unterstützt die drei Segmente vornehmlich in folgenden Bereichen: Finanzen, Risiko- und Kreditmanagement, Legal & Compliance, Handel und Wertschriftenadministration, Zahlungsverkehr, Human Resources, Kommunikation, Marketing, Corporate Development sowie Logistik und Informatikdienstleistungen.

Entsprechend dem Managementansatz gemäss IFRS 8 «Geschäftssegmente» erfolgt die Berichterstattung über die Geschäftsfelder in Übereinstimmung mit den internen Berichten, die an die Gruppenleitung (Chief Operating Decision Maker) gehen. Die Gruppenleitung ist für die Allokation von Ressourcen in die berichtspflichtigen Segmente verantwortlich und beurteilt deren Leistung anhand von internen Berichten. Alle Geschäftssegmente der LLB-Gruppe entsprechen der Definition eines berichtspflichtigen Segments gemäss IFRS 8.

Basierend auf der Organisationsstruktur werden die Erträge und Aufwendungen den Geschäftsfeldern nach dem Verantwortungsprinzip zugeordnet. Indirekte Kosten für interne Leistungsbeziehungen zwischen den Segmenten werden grundsätzlich nach dem Verursacherprinzip berücksichtigt: beim Leistungserbringer als Aufwandsminderung und beim Leistungsempfänger als Aufwand. Im Corporate Center verbleiben die Erträge und Kosten für übergeordnete Dienstleistungen, die den Segmenten nicht zugeteilt werden können. Ausserdem sind die Konsolidierungsposten im Corporate Center enthalten.

Transaktionen zwischen den Segmenten erfolgen zu marktüblichen Konditionen.

(XLSX:) Download
1. Semester 2019

in Tausend CHF

 

Retail & Corporate Banking

 

Private Banking

 

Institutional Clients

 

Corporate Center

 

Total Gruppe

*

Es erfolgten keine wesentlichen Ertragsgenerierungen zwischen den Segmenten, sodass die Erträge zwischen den Segmenten nicht materiell sind.

Erfolg Zinsengeschäft

 

45'575

 

21'187

 

10'949

 

4'903

 

82'613

Erwartete Kreditverluste

 

3'278

 

464

 

0

 

0

 

3'743

Erfolg Zinsengeschäft nach erwarteten Kreditverlusten

 

48'853

 

21'651

 

10'949

 

4'903

 

86'355

Erfolg Dienstleistungs- und Kommissionsgeschäft

 

16'117

 

39'886

 

50'869

 

–7'906

 

98'966

Erfolg Handelsgeschäft

 

5'118

 

3'967

 

4'989

 

12'697

 

26'771

Erfolg aus Finanzanlagen

 

0

 

0

 

0

 

6'028

 

6'028

Übriger Erfolg

 

1'055

 

1

 

–5

 

4'520

 

5'571

Total Geschäftsertrag *

 

71'142

 

65'505

 

66'803

 

20'241

 

223'691

Personalaufwand

 

–14'555

 

–18'513

 

–16'069

 

–45'901

 

–95'039

Sachaufwand

 

–842

 

1'440

 

209

 

–37'567

 

–36'760

Abschreibungen

 

0

 

–67

 

–185

 

–20'182

 

–20'435

Dienstleistungen (von) / an andere(n) Segmente(n)

 

–26'378

 

–18'502

 

–15'145

 

60'024

 

0

Total Geschäftsaufwand

 

–41'775

 

–35'642

 

–31'190

 

–43'626

 

–152'234

Ergebnis vor Steuern

 

29'367

 

29'863

 

35'613

 

–23'385

 

71'458

Steuern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

–10'392

Konzernergebnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

61'065

(XLSX:) Download
1. Semester 2020

in Tausend CHF

 

Retail & Corporate Banking

 

Private Banking

 

Institutional Clients

 

Corporate Center

 

Total Gruppe

*

Es erfolgten keine wesentlichen Ertragsgenerierungen zwischen den Segmenten, sodass die Erträge zwischen den Segmenten nicht materiell sind.

Erfolg Zinsengeschäft

 

45'324

 

15'648

 

9'430

 

8'385

 

78'786

Erwartete Kreditverluste

 

–6'173

 

–4'406

 

–3'198

 

0

 

–13'777

Erfolg Zinsengeschäft nach erwarteten Kreditverlusten

 

39'152

 

11'242

 

6'232

 

8'385

 

65'010

Erfolg Dienstleistungs- und Kommissionsgeschäft

 

16'783

 

39'656

 

49'293

 

–6'301

 

99'432

Erfolg Handelsgeschäft

 

4'879

 

6'283

 

8'023

 

27'324

 

46'509

Erfolg aus Finanzanlagen

 

0

 

0

 

0

 

–1'905

 

–1'905

Übriger Erfolg

 

1'076

 

1

 

1

 

300

 

1'379

Total Geschäftsertrag *

 

61'890

 

57'182

 

63'549

 

27'802

 

210'424

Personalaufwand

 

–13'323

 

–18'623

 

–15'989

 

–41'275

 

–89'210

Sachaufwand

 

–791

 

–1'065

 

–2'694

 

–28'333

 

–32'882

Abschreibungen

 

0

 

–64

 

–190

 

–20'798

 

–21'053

Dienstleistungen (von) / an andere(n) Segmente(n)

 

–27'602

 

–18'252

 

–14'501

 

60'356

 

0

Total Geschäftsaufwand

 

–41'716

 

–38'005

 

–33'374

 

–30'050

 

–143'145

Ergebnis vor Steuern

 

20'175

 

19'177

 

30'175

 

–2'248

 

67'279

Steuern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

–7'113

Konzernergebnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

60'166